Mannschaften

Mit einem Kantersieg startete die dritte Mannschaft, gerade erst frisch aufgestiegen in die Bezirksklasse Bielefeld: Mit 6,5-1,5 wurde die Zweitvertretung der SG Friedrichsdorf Senne von den Brettern gefegt. 

Mit einer Auftaktniederlage gegen die Zweitvertretung von Turm Lippstadt startete die zweite Mannschaft in die neue Regionalliga-Saison.

Zum Abschluß der NRW-Klassen-Saison trennt sich die erste Mannschaft von der SG Porz 2 mit 4:4. Wie schon in Plettenberg und Castrop waren die Gegner der Bielefelder mit einer sehr guten Truppe aufgelaufen, doch konnte die Heimmannschaft diesmal gut dagegenhalten. Damit konnte Bielefeld mit 9:9 Punkten nun zumindest vor Lokalkonkurrent Brackwede landen.

Mit nur sechs Mann trat die zweite Mannschaft beim Heeper SK an, konnte sich aber dennoch mit 4,5:3,5 durchsetzen. Jens Nagel schaffte dabei das Kunststück, seinem Gegner Dirk Thenhausen, der zuvor alle seine acht Partien gewonnen hatte, ein Remis abzutrotzen.

In der Abschlußtabelle ist Bielefeld 2 nun mit 9:9 Punkten auf einem sicheren Mittelfeldplatz gelandet. 

Im letzten Saisonspiel gegen den Rhedaer SV mußte die dritte Mannschaft ihre erste Niederlage hinnehmen. Im Endklassement der Kreisliga belegt Bielefeld 3 damit mit 14-2 Punkten den unangefochtenen ersten Platz. Man darf gespannt sein, wie die nächste Saison in der Bezirksklasse laufen wird!