Nicht zuletzt dank des kampflosen Siegs an Brett 1 konnte sich die zweite Mannschaft zuhause gegen den SK Werther mit 4,5-3,5 durchsetzen. Damit liegt Bielefeld nach sechs gespielten Runden mit 7:5 Punkten auf Tabellenplatz Numero 3 der Regionalliga.

-- Neues vom Spocht: Immer mehr Billardspieler wechseln zum Schach, denn sie finden den Kö nig.  

Bielefelder SK II 4.5 : 3.5 SK Werther
1 Sudbrock,Ralf 2044 +:- Göcke,Karl Ulrich,Dr. 2151
2 Horacek,Helmut 1981 0-1 Freiberger,Jonas 2106
3 Schnitker,Rainer 1982 1-0 Mußgnug,Oliver 2016
4 Nagel,Jens 1995 1-0 Kraetzer,Rüdiger 1939
5 Grosselohmann,Gerhard 1960 Remis Ullrich,Stephan 2097
6 Burg,Michael 1942 0-1 Gudath,Reiner 1956
7 Ebert,Karsten 1903 0-1 Diele,Ralf 1790
8 Romppel,Matthias 1823 1-0 Hufendiek,Ekkehard 1763


Tabelle nach dem sechsten Spieltag:

   Mannschaft        MP   BP
1.  Gütersloher SV 12:0  32.5
2.   SF Lieme  9:3  27.5
3.  Bielefelder SK II  7:5  23.5
4.   Heeper SK  6:6  26.0
5.   LSV Turm Lippstadt II  6:6  18.0
6.   SV Kö.Spr. Lemgo  5:7  26.0
7.   SK Werther  5:7  24.5
8.   SG Enger-Spenge  5:7  24.0
9.   SV Bad Oeynhausen  3:9  19.5
10.   Ennigerloh-Oelde  2:10  18.5