Bei der Wahl zur Partie des Jahres 2008/9 gewann Uwe Grüttemeier mit einem fulminanten Angriffssieg gegen Franz Weber. Gerd-Peter Grün und Stefan Homann landeten mit weiteren Glanzpartien auf den Plätzen.

Hier geht es zu den Partien.