Unsere zweite U16 Jugendmannschaft siegte in der Verbandsklasse Süd gegen den Heeper SV souverän mit 3,5:0,5. Damit konnten sie sich an den Heepern vorbei auf den zweiten Tabellenplatz schieben.

Auch in der dritten Mannschaft war die Jugend ein wesentlicher Teil des Erfolges. Antoine Borghini steuerte einen ganzen Punkt bei, bei Leon Vervay war es ein halber. Aber das wurde noch übertroffen von der Punktausbeute der Erfahrung. Und das waren bei unserem ersten Brett immerhin 55 Jahre Lebenserfahrung mehr! Uwe Grüttemeier und Karsten Ebert gewannen ihre Partien. Bei einer kampflosen Partie wurde der SK Bielefeld Sieker II mit 4,5:3,5 besiegt.