(ss) Knapp gewann letzten Sonntag die dritte Mannschaft gegen Rietberg II, nachdem sich Werner Obermaier mit ein paar Figuren mehr auf dem Brett noch das Remis sicherte.

Jens Klosterkamp freute sich schon mal wieder spielen zu dürfen, allerdings wurde das erste Brett der Gegner freigelassen und so spielte er stattdessen gegen Vereinskollegen Christian Pellkofer. Tobias Fein gewann schnell einen Bauern und kurze Zeit später die Partie, während sein Bruder Daniel sich zwar wacker gegen seinen Gegner schlug, nur leider nicht gegen die tickende Uhr an seiner Seite. Simon Schmid stellte sich einem gewagten Chigorin-Aufbau und konnte das Zentrum für sich beanspruchen, das sein Gegner zu leichtfertig aufgab. Der Angriff mit f6 kam dann ein wenig spät:

2010-02-11_center.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwarz spielte 16..f6,was antwortet Weiß?

 

Es gibt hier sicherlich mehrere Möglichkeiten, aber  17. Sh4 ist vielleicht die stärkste:

17. .. fxe5 18. Sg6 Td8 19. Sxe5 und Weiß hat einen starken Springer im Zentrum während

der schwarze König immer noch unter Beschuss steht.

 

(64126)  Bielefelder SK III 4.5 : 3.5 (64124)  SG Turm Rietberg II
1 (191) Klosterkamp,Jens-Joris (1812-70) +:- (051) Trost,Michael (1668-31)
2 (174) Schade,Falk (1707-29) 0-1 (026) Ott,Thomas (1802-28)
3 (264) Herlt,Peter (1758-13) 0-1 (055) Rahe,Sebastian (1602-26)
4 (228) Mohamed Yousef,Abdalla (1666-19) 1-0 (006) Hutfilker,Michael (1476-30)
5 (1013) Fein,Tobias (1599-16) 1-0 (018) Schalk,Michael (1460-28)
6 (1011) Schmid,Simon (1574-8) 1-0 (067) Kolbe,Lukas (1452-13)
7 (1014) Fein,Daniel (1315-15) 0-1 (074) Berenbrink,Hendrik (1241-8)
8 (1001) Obermaier,Werner (1096-2) Remis (1002) Störck,Florian (840-1)

 Tabelle:

Schachbezirk Bielefeld:  Bezirksliga

  Mannschaft       64120-164113-264117-164116-164126-364124-264125-164107-464104-464105-2  MP   BP
Platz   1:   TuS Brake       4.5             5 4.5 5.5 8 10:0  27.5
Platz   2:   SK Sieker Bielefeld II        4  5         6     4.5 6.5  9:1  26.0
Platz   3:   SF Verl 3.5  4            4.5     5     4.5  7:3  21.5
Platz   4:   SG Friedrichsdorf-Senne     3       4.5 4.5      4   4       6:4  20.0
Platz   5:   Bielefelder SK III             3.5   4.5 0 5.5 4.5      6:4  18.0
Platz   6:   SG Turm Rietberg II         3.5 3.5 3.5   5.5     6.5      4:6  22.5
Platz   7:   SC Wadersloh-Diestedde 3 2         8 2.5           5  4:6  20.5
Platz   8:   Gütersloher SV IV 3.5     3  4  2.5               6  3:7  19.0
Platz   9:   Brackweder SK IV 2.5 3.5      4  3.5 1.5                1:9  15.0
Platz  10:   SV Ennigerloh-Oelde II 0 1.5 3.5             3 2        0:10  10.0

 

Fast scheint der Klassenerhalt sicher und die Tabellenspitze in greifbarer Nähe!