Ein ereignisreiches Wochenende

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter den Nachwuchskämpfern des BSK. Zuerst gab es am Freitag die 3. Bielefelder Schülermeisterschaft (Schnellturnier mit 7 Runden) mit 11 Teilnehmern vom BSK in der Mensa der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Gesamtschule in Bielefeld-Stieghorst.

 

 

Es gab 2 Gruppen, eine benannt als allgemeines Turnier (mit 7 Teilnehmer vom BSK, siehe Tabelle) und eine weitere als offene Gruppe mit Spielern, die bereits eine DWZ haben (siehe Tabelle). Herzlichen Dank an alle teilnehmenden Spieler und herzlichen Glückwunsch an die glücklichen Gewinner! Einen schönen Bericht mit Fotostrecke gibt es hier: http://2hoch6.com/category/news/.

Am Samstag und Sonntag gab es dann die fünfrundige U10-OWL-Einzelmeisterschaft, an der vier Spieler unseres Vereins teilnahmen. Im Hauptturnier qualifizierte sich mit 4 aus 5 Yonathan Winkler (siehe Foto) mit einem 3. Platz für die NRW-Meisterschaft in Kranenburg (herzlichen Glückwunsch!), Julius Drichel erfüllte mit 3/5 ebenfalls voll die in ihn gesetzten Erwartungen (6. Platz, ebenfalls herzlichen Glückwunsch! Nach 0/2 noch so zu fighten, super gemacht!). Der am ersten Tag mit verheißungsvollen 1,5/3 gestartete Leif Borgstedt mußte krankheitsbedingt am Sonntag auf seine Teilnahme verzichten, sonst wäre auch er ein heißer Kandidat auf eine Qualifizierung gewesen. Im Einsteigerturnier erkämpfte der erst 7-jährige Darin Othman mit 3 aus 5 einen sensationellen 5. Platz (siehe Foto). Auch dir, Darin, herzlichen Glückwunsch!

Yonathan Winkler

Darin Othmann