Neuer Vereinsmeister gekürt

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften sicherte sich Uwe Wagenknecht den Titel vor Ralf Danielmeier.

In dem doppelrundigen Schnellturnier (Bedenkzeit 20 Minuten pro Spieler und Partie) liess Uwe Wagenknecht nichts anbrennen und konnte sich in jeder Partie durchsetzen.

Alle Teilnehmer freuten sich anschliessend über einen von Jens-Joris Klosterkamp gestifteten Sachpreis.   

 Endstand:

1.  Uwe Wagenknecht 6/6 
2.    Ralf Danielmeier 4/6 
3.  Oliver Lehmann  
4.   Janosch Rieger